LAX VOX®

LAX VOX® ist eine Übung mit einem großen Einsatzpotential:laxvox

1. zum Aufwärmen und Entspannen der Sprech- & Singstimme

2. zur Pflege bei einer heiseren Stimme

3. zur Therapie von Stimmstörungen

4. zum Training eines vollen, klaren Stimmklangs

5. bei Kieferverspannungen

6. zum Training der Singstimme für entspannte, klare Höhen und volle Tiefen

7. zur Beruhigung bei Nervosität und Lampenfieber

8. zum Training der Bauchatmung

9. ...

Das Ziel ist eine freie Stimme - eben lax vox.LAX VOX Flasche

 

Wie laxvoxt man?

Kurzversion: Man tönt ein langes uuuuu in einen Silikonschlauch, der in einer mit Wasser gefüllten Flasche steckt.

Langversion: Hier geht es zur ausführlicheren Übungsanleitung.

 

Was steckt dahinter?

Stimme entsteht durch Luft, die die Stimmlippen durch einen Wechsel von Überdruck und Unterdruck in Bewegung bringt und so in Schallwellen eingeteilt wird.

Dieser Wechsel findet hauptsächlich unter den Stimmlippen statt. Mit LAX VOX® entsteht nun ein kontrollierter Druckwechsel oberhalb der Stimmlippen, da sich die Luft im Schlauch und somit auch im Mundraum bis zu den Stimmlippen zurückstaut und durch den Austritt der Luftblasen der Druck entweicht.

Die Stimmlippen werden also von unten und oben von der Luft massiert. Die Massage entspannt und die Stimmlippen können leichter schwingen.

Gleichzeitig können sich Verspannungen in Kiefer-, Nacken-, Hals-, Kehlkopf-, Schulter- und Atemmuskulatur lösen. Das Sprechen fällt danach in der Regel leichter.

Wer mehr erfahren möchte, klickt hier.

 

Wer hat's erfunden?

LAX VOX® wurde 1990 von Marketta Sihvo, einer Logopädin aus Finnland, entwickelt.

2003 nahm Dr. Ilter Denizoglu, ein Laryngologe, an einem Workshop von Marketta Sihvo teil und war nach anfänglicher Skepsis sehr angetan von dieser Stimmübung, so dass er sich mit den physikalischen, physiologischen und akustischen Effekten des Laxvoxens auseinandersetzte.

2012 stieß dann Stephanie Kruse, Logopädin und Sängerin, ebenfalls in einem Workshop auf LAX VOX®. Sie stellte nach kurzer Recherche fest, dass es bis dahin keine deutsche Version der Übungsanleitung von Sihvo und Denizoglu gab. Sie nahm Kontakt mit Sihvo auf, der zu einem regen Austausch wurde. Stephanie Kruse ist seit dem die deutsche "Botschafterin" für LAX VOX®.